ERMITTELN SIE DEN WERT IHRER IMMOBILIE. KOSTENLOS UND UNVERBINDLICH. HIER!

Martin Ullrich im Gespräch mit einer Kundin

Leben Sie von Ihrer Immobilie

Bisher leben Sie IN Ihrer Immobilie – würden Sie stattdessen lieber VON ihr leben? Sie als Immobilienbesitzer sind in einer sehr guten Situation, da Sie über jede Menge Kapital verfügen. 

Wir zeigen Ihnen Ihre Optionen auf:

  • Sie möchten im Alter in Ihrer Immobilie wohnen bleiben und trotzdem liquide Mittel zur Verfügung haben?
  • Sie möchten für die Zukunft alles geregelt haben?
  • Sie möchten Ihren Lebensabend sorgenfrei genießen können?

MARTIN ULLRICH IMMOBILIEN bietet Ihnen die Lösung – sprechen Sie uns an!

Lebensabendimmobilie Ältere Damen beim Kaffee

Lebensabend-Immobilie

Martin Ullrich hat jahrelange Erfahrung mit Immobilienbesitzern, die im Rentenalter sind. Daher kennt er die Sorgen und Nöte dieser Altersgruppe hinsichtlich ihres Eigenheims ganz genau. Er weiß: Eine Leibrente entspricht meist nicht ihren Wünschen.

Das von MARTIN ULLRICH IMMOBILIEN entwickelte Konzept der Lebensabend-Immobilie hat andere Ansatzpunkte:

  • Lebenslang in den vertrauten vier Wänden wohnen UND maximalen Verkaufserlös erhalten
  • In der Immobilie gebundenes Kapital durch Verkauf freimachen
  • Käufer mit der richtigen Einstellung und dem Bewusstsein: sie bekommen langfristig gute Mieter
  • Gestaltung der besonderen Kauf- und Mietverträge durch unsere erfahrenen Makler

Mit dem Modell der Lebensabend-Immobilie haben Sie komfortabel alles geregelt und können Ihren Ruhestand in vollen Zügen und mit absoluter Flexibilität genießen.

Was ist eine Leibrente?

Die Leibrente oder Leibrentenversicherung (BGB § 759 ff.) sichert ihrem Empfänger eine garantierte lebenslange Zahlung, die zur Aufbesserung der Rente dient. Für die Leibrente wird der Immobilienwert in eine lebenslange Zusatzrente umgewandelt, wobei der Wert des Wohnrechts hiervon abgezogen wird.

Nachteile:

  1. Der Wert der Immobilie muss von einem unabhängigen Sachverständigen festgestellt werden. Die Kosten hierfür, die nach der Höhe des Immobilienwerts bemessen werden, betragen oftmals ca. 1.000 € bis 4.000 € oder mehr und sind vom Verkäufer zu tragen.
  2. Die Leibrente wird in der Regel nur über die Dauer der noch verbleibenden Lebenszeit gezahlt. Das heißt:   Verstirbt der Verkäufer früh, hat der Käufer ein Schnäppchen gemacht und die Erben haben einen Kapitalverlust. Wird der Verkäufer hingegen sehr alt, hat der Käufer ein Minusgeschäft gemacht und muss möglicherweise sogar noch draufzahlen.
  3. Somit stimmt unserer Meinung nach die Motivation beim Käufer nicht. Die Leibrente ist immer eine „Wette auf den Tod“. Je früher der Verkäufer verstirbt, desto größer ist der Gewinn für den Käufer. Finden Sie es sympathisch, an jemanden zu verkaufen, der sich wünscht, dass Sie möglichst nicht allzu lange leben?

Alle diese o. g. Punkte gibt es bei der „Lebensabend -Immobilie“ nicht.

Renditeobjekt

Grundsätzlich gilt: Jedes Wohngebäude, ob Alt- oder Neubau, Wohnung oder Einfamilienhaus, kann zum Renditeobjekt werden. Anleger kaufen Renditeobjekte, um freies Kapital sinnvoll zu investieren und zu mehren.

Wichtig sind die Zahlen:

  • Der Wert der Immobilie muss von einem unabhängigen Sachverständigen festgestellt werden. Die Kosten hierfür, die nach der Höhe des Immobilienwerts bemessen werden, betragen oftmals ca. 1.000 € bis 4.000 € oder mehr und sind vom Verkäufer zu tragen.
  • Die Leibrente wird in der Regel nur über die Dauer der noch verbleibenden Lebenszeit gezahlt. Das heißt:   Verstirbt der Verkäufer früh, hat der Käufer ein Schnäppchen gemacht und die Erben haben einen Kapitalverlust. Wird der Verkäufer hingegen sehr alt, hat der Käufer ein Minusgeschäft gemacht und muss möglicherweise sogar noch draufzahlen.
  • Somit stimmt unserer Meinung nach die Motivation beim Käufer nicht. Die Leibrente ist immer eine „Wette auf den Tod“. Je früher der Verkäufer verstirbt, desto größer ist der Gewinn für den Käufer. Finden Sie es sympathisch, an jemanden zu verkaufen, der sich wünscht, dass Sie möglichst nicht allzu lange leben?

Das RICHTIGE Renditeobjekt entspricht der gewählten Anlagestrategie des Investors – wofür vielfältige Optionen möglich sind.

Diese Hinweise stellen nur grobe Rahmenbedingungen dar. Die Immobilienexperten von MARTIN ULLRICH IMMOBILIEN – selbst Investoren – beraten Sie gerne im Detail und unterstützen Sie bei dem Herausfinden Ihrer persönlichen Anlagestrategie und der Suche sowie dem Erwerb eines für Sie passenden Renditeobjektes.

Profitieren Sie von den Tipps echter Praktiker!

Kontakt

Vielen Dank. Wir werden uns bei Ihnen melden.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.
Das Formular konnte gerade nicht versendet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Netzverbindung oder probieren Sie es später noch einmal.
Absenden