Sanierter Altbau am Innocentiapark | Harvestehude

Hamburg, Harvestehude

Zimmer: 2

Kaltmiete: €1.340

Warmmiete: €1.550

Nebenkosten: €210

Beschreibung

Diese Gründerzeitvilla in Bestlage der Hansestadt Hamburg wurde um 1910 errichtet und präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand.

Schon der Eingangsbereich deutet auf die Exklusivität dieses Gebäudes hin und verfügt über einen eigenen separaten Eingang.

Beheizt wird das Objekt über Fernwärme und über eine Fußbodenheizung.

Ausstattung

Die Einheit befindet sich im Souterrain einer historischen Stadtvilla um 1909 und verfügt über zwei Räume und einen größeren Abstellraum mit 6,6 m².

Die gesamte Einheit wurde umfassend saniert und zusätzlich mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Auch das Bad und die Küche wurden komplett neu gestaltet.

Fussboden: Designplanken in hochwertiger Eichen Optik in der gesamten Fläche ausgenommen dem Duschbad. Die Wände und Decken sind gespachtelt und weiß gestrichen.

Die Fenster sind mit Außenrollos versehen.

Sie kennen jetzt die Eckdaten und würden sich gerne persönlich überzeugen? Dann vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

Lage

BESTLAGE!
Harvestehude zählt zu den besten Wohnlagen aller deutschen Großstädte. Der zweimal wöchentlich stattfindende Ise-Markt ist genauso schnell fußläufig erreichbar, wie die ca. 300m entfernte U-Bahn Hoheluftbrücke.

Hinter dem Ufersaum in westlicher Richtung stehen klassizistische Landhäuser, westlich des Mittelweges schließen Stadthäuser an. Besonders hervorzuheben, weil gänzlich geschlossen, ist das Ensemble von Stadthäusern rund um den Innocentiapark. Einkaufsmöglichkeiten stehen im nahegelegenen "Grindelviertel" oder in der Rothenbaumchaussee zahlreich zur Verfügung.

Interesse an dieser Immobilie?

Vielen Dank. Wir werden uns bei Ihnen melden.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.
Das Formular konnte gerade nicht versendet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Netzverbindung oder probieren Sie es später noch einmal.
Absenden